News

ALLE NEWS

Rückblick auf die EuroCIS

Interessierte Besucher, Kunden und Interessenten, machten die EuroCIS 2018 zu einem erfolgreichen und spannenden Event für prohandel.

Geschäftsführer Karsten Schneider: „Nach unserer Abwesenheit in 2017 ist die Messe in diesem Jahr für uns sehr gut gelaufen und hat uns gezeigt, dass wir mit unseren Produkten und Angeboten sowie unserer neu vorgestellten promobile-App auf das Interesse vieler Händler treffen.“

Mit rund 12.000 Besuchern weist die EuroCIS einen deutlichen Zuwachs auf. Unser Fazit von den drei Tagen ist in jeder Hinsicht positiv. Zunächst konnten wir uns über einen großen Besucherandrang freuen, der unsere Standfläche an ihre Kapazitätsgrenzen brachte. Neben etlichen Interessenten, mit denen unser Vertrieb bereits im Vorfeld Termine vereinbart hatte, kamen auch diesmal wieder viele Bestandskunden vorbei, um sich über die aktuelle Entwicklung bei prohandel zu informieren. Daneben ermuntert uns die generell positive Resonanz aus dem Kundenkreis auf promobile, unsere erste eigene App zur Verkäuferunterstützung auf der Fläche. promobile ist für Android- und IOS-Geräte erhältlich und basiert auf „prosync“, unserem ebenfalls neuen Werkzeug zur Bereitstellung von ausgewählten prohandel-Daten über einen Web-Service. In der ersten Version können wesentliche Artikel- und Kunden-Daten mobil abgerufen werden sowie Umlagerungs- und Inventur-Aufnahmebuchungen erfolgen. Ein anderer Anziehungspunkt war die Fashion Cloud, die in diesem Jahr auf dem prohandel-Stand vertreten war. Viele Besucher informierten sich über die enorm gewachsenen Möglichkeiten aus erster Hand.

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Interesse an unseren Produkten und die interessanten Gespräche, aus denen wir wichtige Impulse für unsere weitere Entwicklung erhalten haben.