News

ALLE NEWS

Microsoft Sicherheitsupdate

aus gegebenem Anlass informieren wir Sie heute über ein neues Verhalten in Windows. In bestimmten Konfigurationen kann nach der Installation der neuesten Sicherheitsupdates keine Verbindung mehr vom Client auf den Server hergestellt werden.

Sehr geehrte Anwender,

in bestimmten Konfigurationen kann nach der Installation der neuesten Sicherheitsupdates keine Verbindung mehr vom Client auf den Server hergestellt werden.

Ursache für die möglichen Probleme ist ein aktuelles Sicherheitsupdate des Credential Security Support Provider protocol (CredSSP) seitens Microsoft. Serverseitig sollte dieses aus Sicherheitsgründen installiert werden, doch clientseitig kann das Update zu Authentifizierungsproblemen führen.

Sollte also beim Versuch sich vom Client auf den Server zu verbinden, eine Fehlermeldung erscheinen, kann keine Verbindung zu Datenbank pro...herstellen (1423), so prüfen Sie bitte Ihre Windowsinstallation auf folgende Windowsupdates:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 | Windowsupdate: KB 4099636
  • Betriebssystem: Windows 10 Version 1609 | Windowsupdate: KB 4093120
  • Betriebssystem: Windows 10 Version 1709 | Windowsupdate: KB 4103718, KB 4103727
  • Betriebssystem: Windows 10 Version 1803 | Windowsupdate: KB 4103721

Diese Updates sollten im Problemfall auf dem Client deinstalliert werden. Nach einem Neustart kann dann wieder eine Verbindung hergestellt werden. Bitte denken Sie daran, das betreffende Update zu deaktivieren, da Sie sonst eventuell wieder mit dem Problem konfrontiert werden. 

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft. Sollten Sie Hilfe beim Deinstallieren und Deaktivieren der Updates benötigen, so stehen wir Ihnen gerne unter unserer Supporthotline +49 521 55 77 09 20 sowie unter support@prohandel.de zu den üblichen Konditionen zur Seite.